Amateurfunk

warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0172599/dl3ngn.de/drupal/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

APRS - jetzt nicht nur mit dem iPhone

Hallo zusammen,

lange ist der letzte Blog-Eintrag her, aber wenn ich keine Zeit für den Amateurfunk habe, gibt es hier auch einfach nichts zu berichten. 

Jetzt ist aber doch etwas passiert, was mit unserem Hobby zu tun hat. Ich habe nämlich einen APRS Traker geschenkt bekommen. Vielen Dank an Martin, DO1MPH, der die "BlackBox mit innenliegendem TinyTrak4" weiter gegeben hat. 

Zum TT4 habe ich im Netz einiges an Infos gefunden und konnte das Ding letztlich, nach diversen Irritationen bezüglich Serielles-Kabel vs. Null-Modem-Kabel, auf die aktuelle Firmeware v0.68 Version bringen und tatsächlich in Betrieb nehmen.

Neue Genehmigungsurkunde ist da!

 Hallo zusammen,

einige haben sich ja bereits dafür interessiert (behaupten jedenfalls die Zugriffsstatisiken), die neue Urkunde ist jetzt auch da. Somit ist das Call und auch der Standort bis zum 31.03.2015 genehmigt. Also dann, viel Spaß mit DB0EBA die nächsten drei Jahre! 

73 de Thomas

Stromausfall bei DB0EBA

Hallo zusammen,

heute Morgen hat so gegen 9:00 Uhr Küchenzeit hier im Büro das Licht mal kurz geflackert. Das war dann wohl auch der Zeitpunkt an dem sich der Rechner am Relais entschlossen hat neu zu starten. D.h. das Relais war wohl gegen 9:00 Uhr mal wenige Augenblicke nicht zu arbeiten, eben so lange wie der Bootvorgang dauerte. 

Was allerdings erst am Nachmittag durch Zufall raus kam: das Echolink-Programm ist leider nicht wie gewünscht und/oder erwartet von selbst wieder mit gestartet. Irgend wie kam der Rechner nicht über das Anmeldefenster hinaus. Das habe ich dann von Hand machen müßen. 

Ich war dabei: 05./06.11.2011 IARU-Region-1 Marconi Memorial Contest VHF

Hm... eigenltich wollte ich jetzt einen gaaaaanz langen Blogeintrag schreiben wie mein Wochenende bei DF0MTL mit DK0CG war.

Aber die waren alle beide schneller als ich und somit bleibt mir nur auf deren Beiträge zu verlinken.

Tolles Wochenende, tolle Leute, tollle Stimmung und zum Schluß ein tolles Ergebnis!

Ach ja Ergebnis (claimed scores):

Wartungsarbeiten am Netzwerk

Hallo zusammen,

am Samstag den 23.07.2011 hat unsere hausinterne IT Abteilung weitreichende Servicearbeiten am Netzwerk geplant. Es ist zu befürchten, daß es auch zu Beeinträchtigungen der Internetverbindung von DB0EBA kommt und deshalb EchoLink nicht durchgängig zur Verfügung steht. 

Wenn alles wie geplant läuft, sollte aber am Sonntag alles wieder laufen.

73 de Thomas
DL3NGN

Zwei Neuerungen...

Hallo zusammen,

1) was lange währt wird endlich gut, oder so ähnlich. Was ich sagen will? Nach langer Pause, ich glaube fast, es war über ein Jahr, habe ich meine Antennen wieder mit den TRXen verbunden. Der Umzug vom früheren Shack (jetzt Kinderzimmer) in den Keller (jetzt Shack und Hobbyraum) ist also abgeschlossen. Vielen Dank an der Stelle Dir Peter, DG6NX!

german beacon map vhf, uhf and shf

This is a visualization of the beacon list provided by the DARC Referat VHF/UHF/SHF-Technik. Informations for these marks in the map have been taken from this list.  Wrong markups can be a result of this list. 

If you need need additional beacon informations, check out G3USF's Worldwide List of HF Beacons or G3USF's Worldwide List Of 50MHz Beacons

Javascript is required to view this map.


Select wavelength to filter beacons.

Enter locator to calculate distance between locator and beacons.
Displaying 0 results.
CallsignFrequencyLocatorLongitudeLatitude

DB0WEL ist auch online!

Hallo zusammen,

die Relaisdichte im Großraum Mittelfranken steigt :-) heute habe ich das erst QSO über den Repeater DB0WEL geführt. Na gut, ich war QRV auf DB0FUE und die Verbindung verlief über Echolink.

Die Daten die ich zu DB0WEL herausgefundne habe sind QRG 438.9625 MHz, Lokator JN59IH und die Nodenummer 586677. Eine eigene WebSite gibt es (noch) nicht und das ganze ist auch noch im Testbetrieb (also gerade so Dinge wie Echolink sind aktuell noch ein "bisschen experimentel").

RUMLog und cocoaModem

Hallo zusammen,

nach dem ich sehr lange Zeit auf jLog gesetzt habe, das leider aber nicht weiter entwickelt wird, habe ich mich jetzt mal nach einem neuen LogProgram für mein MacBook umgesehen. Letztlich stieg die Motivation mal wieder in der MacWelt nach nativ laufender Software zu suchen, beim Versuch, PSK31 mit MixW in einer virtuellen Maschine (Parallels) zu arbeiten. Leider hat sich meine WinXP Installation gleich mal ins Messer gestürzt. Und die Zeit das Backup von WinXP wieder herzustellen benutzte ich dann noch um mich nach PSK31 Software für den Mac zu suchen.

Inhalt abgleichen