APRS - jetzt nicht nur mit dem iPhone

Hallo zusammen,

lange ist der letzte Blog-Eintrag her, aber wenn ich keine Zeit für den Amateurfunk habe, gibt es hier auch einfach nichts zu berichten. 

Jetzt ist aber doch etwas passiert, was mit unserem Hobby zu tun hat. Ich habe nämlich einen APRS Traker geschenkt bekommen. Vielen Dank an Martin, DO1MPH, der die "BlackBox mit innenliegendem TinyTrak4" weiter gegeben hat. 

Zum TT4 habe ich im Netz einiges an Infos gefunden und konnte das Ding letztlich, nach diversen Irritationen bezüglich Serielles-Kabel vs. Null-Modem-Kabel, auf die aktuelle Firmeware v0.68 Version bringen und tatsächlich in Betrieb nehmen.

Jetzt bin ich also nach längerem Probieren nicht nur mit dem iPhone in APRS QRV, sondern auch richtig, also so mit HF und TRX. Allerdings habe ich noch so meine Schwierigkeiten, die ich jetzt mal ins hamradioboard gepakt habe und hoffe dort Lösungen und Tipps angeboten zu bekommen. 

Kurz zu erwähnen, bleibt an dieser Stelle, dass ich als DL3NGN-9 keine Kurznachrichten empfangen kann, weil das der TinyTrak4, so wie ich ihn benutze nicht her gibt. Das funktioniert aktuell nur mit dem iPhone, mit dem ich als DL3NGN-7 QRV bin.

Also, zusammenfassend: 

  • ich lebe noch
  • ich funke auch noch ab und zu
  • meine Zeit ist nicht mehr geworden
  • ...und ich bastle gerade an APRS im Auto 

:-)

73 de Thomas