Neue "online log" Implementierung

Nach dem ich das online log von G4ZFE ausprobiert habe und beschlossen habe so etwas wirklich dauerhaft haben zu wollen, hat sich mein Software Chief Architect :-) mal damit auseinander gesetzt.

Mir hat nicht gefallen, dass ich die LogFiles nicht einfach im ADF-Format verwednen kann sondern immer erst in ein txt-File umwandeln muß. Das die Logabfrage zwar sicher performanter, weil die einzelnen txt-Files bei G4ZFE nach Anfangsbuchstaben sortiert werden (es gibt dann immer ein File für D, eines für R, eines für U u.s.w), aber nachdem ich nicht so viele QSOs habe, brauche ich die hohe Performanze nicht.

Die jetzige Lösung ist in PHP programmiert und ließt immer das ganze Log ein. Ausserdem lassen sich "wildcards" verwenden. Es ist also eine Suche nach DL* oder PM* möglich.

Probiert es mal aus und berichtet, ob bei Euch Fehler auftreten.

73 de Thomas