Weblog von Thomas Arnold DL3NGN

Mal eine ewas andere Darstellung des Morsealphabets

Hallo zusammen,

hier ein Webfund eines Arbeitskollegen. Zugegeben ist wohl für den nicht-Informatiker schwer zu lesen :-)

Morse Code Tree

Grüße Thomas

P.S. ich habe das ganze auch noch in einer richtig tollen Auflösung, für den Fall, dass es jemand ins Shak hängen will.

Contest out takes - the funny side of contesting!

...was soll ich da jetzt noch zu schreiben?

73 de Thomas

 

[DK0CG] 05./06. Sep 2009 IARU-Region-1 145 MHz September Contest

Moin,

nach dem ich mich zuhause für ein paar Stunden loseisen konnte, habe ich zum Gesammtergebniss  tatsächlich ca. 80 QSOs beigetragen :-) - ich kann ja auch nix dafür, daß das nicht mal ein Viertel ist.

Was soll ich sagen, wenn man von der nicht vorhanden Ergonomie des FT2000 absieht, hat es wieder einen riesen Spaß gemacht. Leider kann ich halt einfach nicht mehr Zeit aufbringen, sonst würde ich schon gerne mal wieder ein geammtes Wochenende am Berg verbringen.

Urlaub: Fehmarn IOTA EU128 19.08. - 02.09.2009

Hallo zusammen,

auch diese Jahr habe hat es uns wieder nach Fehmarn verschlagen, es bleibt einfach eine tolle Insel.

Wir hatten diese Jahr wohl auch die sonnigsten Tage das Jahres erwischt. Und Christoph hat sich in die Ostsee verliebt :-)

[DK0CG] 02./03.05. 2009 IARU-Region-1 VHF-UHF-Wettbewerb

Nach dem ich zum Saisonstart im März wieder mal in Sachen Familie unterwegs war, habe ich dieses Mal aber geschafft wenigstens zum Aufbau und für ca. 5 Std. Betrieb vor Ort zu sein. Was soll ich sagen? Die erst Std. konnte ich einen Schnitt arbeiten, der wahrscheinlich für KW noch ganz o.k. ist - 1QSO/min :-) ... das ganze wurde dann, in den beiden darauf folgenden Std. etwas ruhiger, aber nach drei std. standen immerhin 138 QSOs auf 2m im Log. Nach meiner langen Konstestpause nicht mehr in Form und dem Streß vom Aufbau, habe ich dann anderen die 2m Station überlassen. Zurückgemeldet habe ich mich dann die letzten beiden Std.

Google maps und mein Log

Moin,

was Google maps aus meinem online log machen kann seht Ihr hier.
An der Stelle gleich noch mal der Aufruf Eure Locator bei qrz.com zu pflegen, sonst fällt mein Skript auf die Nase.

Grüße Thomas

[DK0CG] 01./02.11. 2008 IARU-Region-1 VHF-CW-Wettbewerb (Marconi)

Hallo zusammen,

ich habe es mal wieder geschaft als OP bei DK0CG dabei zu sein. Es hat sich viel getan. Ein neuer Stromerzeuger, ein neuer TRX und eine zweite drehbare Antennenanlage sind wohl nur die sehr offensichtlichen Neuerungen im Vergleich zum Marconi im Vorjahr.

Nach dem ich die Geburtstagfeier meines Sohnes (2) mit meiner Familie und einem Berg von Rouladen hinter mich gebracht habe, bin ich gegen 23 Uhr noch zum Standort von DK0CG gefahren um dort ca. 3,5 Std. Betrieb zu machen. Das ist schon echt was anderes, als wenn ich mich zuhause an meine Behelfantenne setze :-)...

Das eingereichte Ergebniss ist das beste Marconi-Ergebniss seitdem wir teilnehmen und ich denke es spricht für sich:

"Machs noch mal, Sam!" Urlaub - endlich! Fehmarn IOTA EU128 15.09. - 22.09.2008

Hallo zusammen,

Endlich Urlaub!

-> Nein, mein Server hat sich nicht verschluckt, wir fahren wirklich noch mal  eine Wochen auf die Ostseeinsel Fehmarn.

QRV werde ich wohl, wie gehabt, sporadisch Abends sein, aber nach dem ich jetzt schon ein bisschen Erfahrung mit der  Unitenne  habe werde ich 10m und 40m aktivieren und sporadisch ggf. mal 80m.

Urlaub - endlich! Fehmarn IOTA EU128 16.06. - 28.06.2008

Hallo zusammen,

Endlich Urlaub! Wir werden diese Jahr zwei Wochen auf der Ostseeinsel Fehmarn verbringen. QRV werde ich wohl sporadisch Abends auf 30m und 40m - mal sehen ob ich meine Angelrute auch noch auf 80m anpassen kann.

Mein FT817 wird hoffentlich mit dem Z11 und einer Unitenne ausreichen um ein paar Verbindungen realisieren zu können. Wenn der Platz nicht reicht habe ich auch noch die MP-1 dabei.

Leider wieder nicht dabei: 03./04. Mai 2008 DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen-Wettbewerb

Hallo zusammen,

leider war ich wieder nur ein kleines bisschen von zuhause aus QRV und konnte DK0CG nicht wirklich unterstützen. Nichts desto trotz habe ich in zwei mal 20 min 13 QSO gemacht. Schon an der zur Verfügung stehenden Zeit, war also klar, dass nix besonderes zu erwarten war.

Warum mache ich trotzdem immer wieder mit meiner mini Antenne und nicht vorhandener Zeit mit?

Na weil so was sonst nicht passieren würde:

OQ4U 2M SSB 20080503 19:11

 -> sind immerhin fast 500km und ein neues Land.

Inhalt abgleichen